Ingwer ist gesund und liegt im Trend

Ingwer ist gesund und liegt im Trend.

Als wir uns vor 3 Jahren dazu entschieden haben eine Firma zu gründen, hatten wir uns an Produkten orientiert, die wir selber gerne konsumieren und waren so recht schnell beim Ingwer gelandet. Ob im Essen oder im Tee, Ingwer wurde bei uns schon immer kombiniert.

Dass der Ingwer gut für den Körper ist, ist vielen bekannt – aber warum ist das so?

Ingwer ist gesund, weil…

…Ingwer bei Grippe und Erkältung Linderung verschaffen kann. In erster Linie lindert der Ingwer die Schmerzen und hilft durch die Gingerole beim Schwitzen.

…Ingwer gut gegen Übelkeit ist. Durch die enthaltenen Scharfstoffe werden Verdauungsenzyme ausgeschüttet, die als gutes Heilmittel für Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt gelten.

…Ingwer schmerzlindernd und entzündungshemmend wirkt. Dies liegt an den im Ingwer enthaltenen Gingerole, welche eine ähnliche Wirkung haben wir Acetylsalicylsäure. Ingwer ist somit eine Art Natur-Kopfschmerztablette.

… Ingwer und seine scharfen Inhaltsstoffe die Durchblutung fördern.

…Ingwer einfach gut schmeckt – und was gut schmeckt, muss einfach gesund sein. 😉

Dass Ingwer im Trend liegt, kann jeder bestätigen der regelmäßig im Supermarkt in der Gemüseabteilung unterwegs ist. Gab es bis vor Jahren nur eine Handvoll Supermärkte, die ein paar vertrocknete Knollen in der hintersten Ecke liegen hatten, gibt es den Ingwer nun ganzjährig in deutlich besserer Quantität und Qualität. Wir beziehen unseren Ingwer vom Großhändler, bei dem wir vorab die Qualität prüfen und uns davon überzeugen nur besten und frischen Ingwer zu verarbeiten.

Weitere Infos zmu Ingwer findet ihr auf Wikipedia.de

2017-11-12T16:39:14+00:00