Über Uns 2019-03-13T08:59:48+02:00

Andi und Jonas

Andi und Jonas sind zwei Rhöner Jungs, die sich seit fast 30 Jahren kennen und irgendwann abends mal die Schnapsidee hatten einen Ingwer Likör herzustellen. Wie wir genau darauf kamen? Wir wollten schon immer mal eine Firma zusammen führen und sind über erste Versuche mit Möbeln aus Weinkisten und Europaletten dann irgendwann beim Ingwer Likör gelandet. Die Idee zum Ingwer Likör hatte Jonas von Andrea Ehrensberger aus Regensburg mitgebracht. Dort hatte er an einem launigen Abend davon probiert und fand die Idee spannend, ein handgemachtes Produkt herzustellen, was es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Die Idee war geboren und die Herausforderungen begannen.

Andreas wohnt und lebt in Petersberg und pendelte Jahre lang täglich nach Frankfurt, um dort dem Staate zu Dienste zu stehen. Mittlerweile hat er seinen Job gewechselt und arbeitet nun in Fulda im Landratsamt. Andi ist 34 Jahre alt und kommt aus Hilders in der Rhön. Wenn er neben seinen drei Kindern und seiner Frau noch Zeit findet, geht er einem weiteren Hobby nach, dem Handwerken, wobei sich das Handwerken derzeit auf einen kompletten Hausbau ausdehnt und den Großteil seiner Freizeit in Anspruch nimmt. Selbst ist der Mann und das Ergebnis kann sich bis jetzt mehr als sehen lassen.

Amarillo Team

Jonas, Lama & Andi

Jonas findet Ihr in Kassel, Hilders und derzeit auch oft im europäischen Ausland. Hauptberuflich verkauft er seit 2004  Verpackungen und Displays und ist derzeit als Europäischer Key Account für DS Smith im Einsatz. Auch er ist 34 Jahre alt und kommt ebenfalls gebürtig aus Hilders in der Rhön. Neben dem Job und Amarillo findet Jonas noch oft Zeit für Outdoor Aktivitäten und ihr findet ihn 2-3 die Woche mit Laufschuhen durch den Kassler Bergpark oder die Rhön rennen. Ausgleich muss sein…

Generell spielt der Sport eine wichtige Rolle für Andi und Jonas und ab und zu gehen die beiden zusammen zum Sport. Finden kannst Du Andi und Jonas beim Bouldern oder Klettern in der Kletterhalle Fulda, beim Skating im Winter oben auf der Hochrhön im Roten Moor oder beim Kicken mit dem FC Invalidos. Darüber hinaus vereint die beiden ihre Liebe zur Natur und insbesondere zu den Bergen. Ob Tages-Trip zu zweit oder mit unseren Familien, ob mit Klettersteig oder ohne, Andi und Jonas zieht es gen Gipfel.

Die Aufgaben in dem Start-up sind zwischen den Beiden aufgeteilt und jeder übernimmt den Part, in dem er berufsbedingt Experte ist, bzw. Spaß an der Materie findet. So ist Andi u.a. für die komplette Buchhaltung, den Einkauf sowie Finanzen zuständig. Jonas hingegen kümmert sich um den Vertrieb, das Marketing als auch die strategische Ausrichtung der Amarillo Manufaktur.

Hinter dem Amarillo Projekt stehen unzählige weitere Freunde, Helfer, Unterstützer, Gönner, Weitererzähler und Familienmitglieder, die uns alle weiter gebracht und motiviert haben den Amarillo marktreif zu machen. Ohne eine solche Unterstützung wären wir längst noch nicht so weit, wie wir es sind und danken Euch auf diesem Weg. Ein besonderer Dank geht dabei an Ted und Dresen, unseren zwei Machern hinter dem Etikett und der Layout-Gestaltung des Amarillos. Dresen hat quasi auf Anhieb ein Logo aus dem Ärmel geschüttelt, das direkt unseren Erwartungen entsprochen hat und gegen das auch all die anderen Ideen nicht mithalten konnten.

Wir freuen uns nun mit dem Amarillo auf Akquise-Tour zu gehen und freuen uns auf Euer Feedback. Gerne auch auf Facebook.

Genießt den Amarillo! Am liebsten eiskalt.

Cheers Andi & Jonas